Notarkammer Baden-Württemberg
Zurück zur Liste

Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten in Herrenberg

Ausbildung
Ab sofort
Unbefristet

Wenn auch Sie dafür sorgen wollen, dass Menschen rechtssicher und verlässlich eine Immobilie kaufen oder verkaufen, eine Vollmacht erteilen oder ein Testament errichten, ein Unternehmen gründen, Verträge miteinander abschließen, dann ist die Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten für Sie die richtige Wahl!

Unsere Anforderungen

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Schulausbildung (mittlere Reife, Fachhochschulreife oder gar Abitur)
  • Interesse an rechtlichen Themen und Fragestellungen
  • den Ehrgeiz, durch sorgfältiges und selbständiges Arbeiten Streit unter Menschen zu vermeiden
  • Lust auf digitales Arbeiten und Spaß am persönlichen Kontakt zu anderen Menschen
  • sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
Unser Angebot

Ich biete Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung (über drei Jahre, Verkürzung auf zwei Jahre möglich)
  • eine sorgfältige Einführung in die verschiedenen Rechtsgebiete und die in einer Notarkanzlei anfallenden Tätigkeiten
  • die Möglichkeit, selbst an der Erstellung von Urkunden und deren Abwicklung aktiv mitzuwirken
  • einen Ausbildungsplatz, an dem Sie mittendrin statt nur dabei sind
  • eine intensive Einführung in alle relevanten EDV-Fachprogramme
  • Unterstützung beim Lernen Ihres Ausbildungsstoffes durch interne Fortbildungen und Erläuterungen im betrieblichen Alltag

Sie denken bereits weiter?

Wenn Sie sich nach Ihrer Ausbildung weiterbilden, noch tiefer in Fachthemen eintauchen und beruflich weiter aufsteigen wollen, stehen Ihnen Weiterbildungen zur/zum Notarfachassistent/in und schließlich auch zur/zum Notarfachwirt/in offen. Auch auf diesem Weg unterstütze ich bereits Mitarbeitende in meiner Kanzlei. Ich möchte dies auch künftig gerne tun.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Ihrem Abschlusszeugnis oder ihren letzten Zeugnissen freue ich mich.

Schicken Sie mir diese bitte im PDF-Format per E-Mail an:

bewerbung@notar-schaubele.de